Der Drehsitz

Start | Portfolio | Der Drehsitz

Der Drehsitz

– Ardha Matsyendrasana –

 

Wirkungen:

Körperlich:

  • durch die Drehung des Körpers wird die Wirbelsäule seitlich flexibel
  • das Nervensystem wird gestärkt
  • die Rückenmuskeln werden massiert
  • gut gegen nervöse Leiden
  • die Massage, welche die Bauchorgane erfahren, führt Gifte ab, die beim Verdauen entstehen

Energetisch:

  • eine der energetisch wichtigsten Übungen
  • aktiviert das Sonnengeflecht, öffnet die Sushumna (feinstoffliche Wirbelsäule).

Geistig:

  • wirkt stressabbauend, nervenstärkend, beruhigend und harmonisierend
  • gibt die Kraft, im inneren Gleichgewicht zu bleiben, auch wenn äußere Umstände sich ändern
  • die innere Würde zu behalten, auch wenn man sich auf äußere Umstände anpasst
  • seinen Idealen treu zu bleiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen