Der Kopfstand

Start | Portfolio | Der Kopfstand

Der Kopfstand

– Shirsasana –

 

Wirkungen:

Körperlich:

  • die Halsschlagader erhält wesentlich mehr Blut
  • das Gehirn, die Wirbelsäule und der Sympathikus werden mit Blut versorgt
  • Krankheiten der Nerven, Augen, Ohren, Nase und Hals verschwinden
  • gut gegen Krampfadern, Nierenkoliken und hartnäckige Verstopfung
  • gut gegen Magensenkung und nervöses Asthma
  • die Lunge wird gereinigt, da alle schlechte Luft die Lungen verlässt
  • verbessert auch die Durchblutung der Kopfhaut (Verringerung des Haarausfalls und Verlangsamung des Grau-Werdens der Haare bzw. des Haarausfalls) und des Gesichtes (Verringerung der Faltenbildung)
  • Kopfstand gilt als “Verjünger”

Energetisch:

  • hilft zur Sublimierung von Apana und damit der sexuellen Energie
  • aktiviert die Sonnen- und Mondenergien im Sonnengeflecht und in der Stirn

Geistig:

  • viele Gehirnfunktionen, wie Gedächtnis, Konzentrationsvermögen, kreatives Denken, geistige Klarheit werden erhöht
  • entwickelt Mut, Konzentration, Willenskraft, Gleichgewicht und Koordination

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen