Yoga Stile

Start | YOGA Wissen | Yoga Stile
YOGA-Stile
Aus dem traditionellen HATHA-YOGA haben sich im Laufe der Zeit verschiedene Ausprägungen, Methoden und eigene Yoga-Stile entwickelt.
Das HATHA-Yoga nach Swami Sivananda ist ein klassisch, ganzheitlicher YOGA-Stil, bei dem nicht nur körperliche, sondern auch geistige und
seelische Entwicklunge und Gesundheit berücksichtigt werden. YOGA zeigt den Weg, Körper, Geist und Seele in ein Gleichgewicht zu bringen
und zu kräftigen. Grundlage für die Wirksamkeit der Übungen sind die Abstimmung von Atemtechnik (Pranayamas), den Übungen an sich (Asanas
und der abschließenden Tiefenentspannung.
Die regelmäßige Praxis von Asanas, Pranayama und Entspannung weckt ungeahnte Energiereserven und führt zu einem völlig neuen Körper-Wohlgefühl. Die sanften Bewegungen beim Sivananda Yoga haben darüber hinaus auch eine tiefe innere Wirkung: Sie befreien von Ängsten und helfen, Vertrauen und positive Gelassenheit aufzubauen.

Im weiteren YOGA-Stile, die sich im Laufe der Zeit entwicklet haben, werden hier kurz vorgestellt.

ASHTANGA YOGA
ANASURA YOGA
BIRKAM YOGA
HORMON YOGA
IYENGAR YOGA
KLANG YOGA
POWER YOGA
TULA YOGA

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen